Was sind Visuals überhaupt? Wofür brauche ich diese? Wofür sind sie gut?

Visuals sind schon länger die Zukunft des Marketings. Wo wir auch hinsehen, entnehmen wir eine Art von Visuals. Ob Bilder, Grafiken, Memes oder Videos, all diese Methoden können eine Brand kurz, knapp und effektiver visualisieren. Unser Gehirn neigt dazu, sich eher eine Darstellung zu merken. Es dauert nur 13ms, um das Bild im Kopf abzuspeichern, deutlich schneller als bei einem Volltext. „Picture Superiority Effect“, so nennen Forscher die Erkenntnis, dass wir uns an Informationen aus Bildern selbst nach drei Tagen noch fünf-bis sechsmal besser erinnern. Farben spielen hier eine große Rolle, da wir diese Inhalte 60.000-mal schneller verarbeiten und ihnen eher Aufmerksamkeit schenken. Infolgedessen sollte die Bedeutung von visuellen Inhalten im Content Marketing nicht unterschätzt werden. Die drei wichtigsten Geheimnisse jeder erfolgreichen Anzeige sind der Text, die Anzeigengestaltung und das Targeting.

Die meisten Unternehmen nutzen Visuals für ihre komplette Content Planung.

Die wachsende Relevanz wirkt sich auch auf die dafür aufgewendete Zeit aus: Vermarkter verbringen bis zu fünf Stunden pro Woche damit, Inhalte visuell vorzubereiten. Macht man eine, die heraussticht, so wird ein Publikum angesprochen, an das man nicht einmal gedacht hat.

90% der Informationen, die im Gehirn ankommen, sind visuell. 65% der Menschen sind rein visuelle Lerner (sie können sich nur an Bilder und nicht an Textformen erinnern)

Mit unter Anderem Social Media hat man heute die besten Möglichkeiten für Content dieser Art.

Durch perfekte Visuals kann die Interaktionsrate eines Accounts verdoppelt und das Interesse potenzieller Kunden verdreifacht werden.

Visuelle Inhalte sollten immer selbsterklärend sein, damit sie auch außerhalb des ursprünglichen Kontexts verständlich sind – beispielsweise auf einer Webseite. Dies ist notwendig, um den Erfolg beispielsweise im Social Media Marketing sicherzustellen. Darüber hinaus unterscheidet diese benutzerdefinierte Funktion visuelle Inhalte von „normalem“ Webdesign.

Perfekt ist eine Information erst dann, wenn Fragen beantwortet werden und diese nicht schnell in Vergessenheit geraten. Um das Ganze zu verdeutlichen, kann man auch mit verschiedenen Emojis und Symbolen arbeiten 💯 😍.